Ballys Bewunderung für die Berührungspunkte zwischen Natur und Design bilden schon seit der Gründung den Kern der Marke. Um „Purity of Form”, unsere Kollektion für Herbst/Winter 2020, zu feiern, erweitern wir diese Grundlage unserer Marke mit weichen Formen und skulpturalen Silhouetten, die Integrität und Formenvielfalt ausdrücken.

Klare Linien, organische Materialien und neutrale Farbtöne spiegeln Ballys langjährigen Respekt für die Umwelt und die Leidenschaft für Design-Innovationen wider. Von den Schuhen aufwärts konstruiert werden hier gestische, abstrakte Prints, die sich die europäische Kunst der Moderne der Jahrhundertwende zum Vorbild nehmen, mit archivierten Schweizer Textilien vereint, die von Abraham Ltd inspiriert sind. Kunstvolle Accessoires und Handtaschen ergänzen die grafischen Dimensionen und würdigen die neu entdeckten, unverkennbaren Metallbeschläge.

first image alt
second image alt

Die Bally Dame

Gut gekleidet, casual und stark, strahlend und voller Lebensfreude; ausgestattet mit einem souveränen und doch ehrfürchtigen Bewusstsein des ständig wechselnden Wesens der Dinge.

first image alt
second image alt

Wir stellen die neuen Signature-Schnallen 1851 für die vielseitige Vestige-Kollektion vor.

AW20 Campaign banner middle

image alt text

Der Bally Herr

Mit einem starken Sinn für seine Ziele wird jede seiner Handlungen wichtig, und er hat den Mut, er selbst zu sein.

first image alt
second image alt

Die Looks sind für Langlebigkeit entworfen und mischen natürliche Farben mit traditioneller Handwerkskunst, Texturmaterialien und fliessenden Linien.

In der Kampagne fängt Fotograf Harley Weir die Models Laura Mullen und Henry Kitcher auf Film ein, vor einem eleganten Hintergrund aus restauriertem Holz und Stein und neben ikonischen Schweizer Designs von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Ueli Berger. Intime, naturnahe Landschaften werden hier nebeneinandergestellt und von Harley an verschiedenen Orten fotografiert. Doch unsere Herbst/Winter-Story wird fortgesetzt und vereint Schweizer Tradition mit modernen Perspektiven.

Styling von Jonathan Kaye. Szenebilder von Chris Rhodes.

AW20 Campaign bottom banner