Bally Frühjahr/Sommer 2019

Die endlose Straße ruft! Die Frühjahr-/Sommerkollektion 2019 ist von Abenteuerlust geprägt. Sie zieht Inspiration aus den Roadtrips der bahnbrechenden Farbfotografen Joel Sternfeld und Stephen Shore und zollt den warmen Tönen eines kalifornischen Sonnenuntergangs Tribut. Bei Bally spürt man unbeschwerte Wanderlust und sehnt sich nach einem Ort, der von der heutigen hyper-vernetzten Welt entkoppelt ist. Für diese Kollektion besann sich die Marke auf ihre Wurzeln in Schonenwerd in der Schweiz und ließ sich außerdem von vertrauten Namen und Motiven aus den Archiven inspirieren.

DIE HERRENKOLLEKTION ENTDECKEN DIE DAMENKOLLEKTION ENTDECKEN
look-1
look-2
look-3
look-4
look-5
look-6
look-7
look-8
look-9
look-10
look-11
look-12
look-13
look-14
look-15
look-16
look-17
look-18
look-19
look-20

SS19 WOMEN

Damen

Die Bally Kundin ist geradeheraus und unbeschwert. Als Globetrotterin sammelt sie auf ihren Reisen individuelle Stücke, aus denen Erinnerungen hervorgehen und die zu ihrem einzigartigen Stil beitragen. Janelle wird als Sandale, Mule mit Peeptoe und Stiefel neu interpretiert; die halbmondförmige Cecyle Crossbody-Tasche (benannt nach C.F. Ballys Ehefrau) greift mit gestepptem Leder das Design einer Tasche aus den 1970er-Jahren auf, und bei den Ready-to-Wear-Artikeln werden unterschiedliche Strukturen durch unerwartete Lagen betont.

SS19 MEN

Herren

Der Bally Kunde orientiert sich zu gleichen Teilen an Jack Kerouac, Gunter Sachs und Napoleon Dynamite und zeichnet sich durch eine optimistische und erwartungsvolle junggebliebene Geisteshaltung aus. Sneakers wie der Bally Champion (eine Neuinterpretation des Modells aus den 1990er-Jahren) stehen auf seiner Liste ganz oben. Details aus den Archiven wie das Super-Smash-Logo verleihen Taschen und Accessoires eine dezente Note, und mehrere Lagen sorgen für eine fließende Silhouette, durchbrochen von strukturierten Jacken im 70er-Jahre-Stil.

#BallySS19